Anke-Luise Lindenau

Die Kunst überstrahlt bei mir alles, mein Zuhause, mein Büro, meine Immobilien, meine Hobbies, mein Herz. Mein Stil ist der Eclektizismus, die Stilvielfalt. Das hört sich zunächst verwirrend an: Ich lege mich einfach nicht auf einen Stil fest!! Ich mixe sie, Formen, Farben, Materialien, Licht, Kunstrichtungen, je nach Objekt, Situation, Darstellung, Künstler.

Ich habe Abitur, bin Dipl.-Betriebswirt mit Auszeichnung für die Diplomarbeit und Industriekauffrau mit Note 1,5 abgeschlossen, ohne jemals am Unterricht an der Berufsschule teilgenommen zu haben. Habe 3 Jahre in den USA im Finance Headquarter der Firma Orthopedia “Everest & Jennings, Los Angeles, California“ gearbeitet.

Außer dass ich natürlich perfekt Englisch spreche und schreibe, habe ich daraufhin in Kiel die gesamte Buchhaltung eines mittelständigen Unternehmens (Reparaturwerft Friedrichsort) 2 Jahre allein verantwortlich geleitet und war Einkäuferin bei der Lindenau Werft.
Auf meinem gesamten Weg habe ich in allen Bereichen eine Sonderstellung gehabt. Das ist ein Privileg, aber auch eine große Verpflichtung alles zu geben und immer die Beste zu sein.

Meine erste Abteilung bei Ortopedia war die Werbeabteilung. Die Liebe meines Lebens, das Interesse an der Kunst, war schon in der Schule geboren mit Grundkursen Kunst und Kunstgeschichte. Da ich Chemie und Biologie als Leistungskurse belegt hatte, musste ich als Grundkurse Kunst belegen, nie wäre ich von selbst auf diese Idee gekommen.
Ich kam also in die Werbeabteilung, in der das Corporate Identity der Firma Ortopedia neu aufgestellt wurde. Die Produktpalette umfasste Rollstühle: elektrisch, handgetrieben und faltbar, chirurgische Instrumente und Alltagshilfen. Es gab verschiedene Flyer, Farben, Verkaufstexte, Logen.  Diese Abteilung hatte die Aufgabe, alles einheitlich zusammenzufügen zu einem Ganzen: ORTOPEDIA Kiel

 

Alle anderen Abteilungen habe ich erlernt, besonders die Finanzierung wurde zu meinem Spezialgebiet.

Damit ist meine fundierte Ausbildung abgeschlossen und ich habe meine Stärke zu meinem Kapital gemacht:
die Organisation - das Interfacen aller Schnittstellen.

Mein langjähriges Hobby und ganz große Liebe ist die Kunst und die Architektur, Innen und Außen, das Homestaging und die Finanzierungsgrundlagenkenntnisse. Dieses Gesamtpaket hat mich zu den Immobilien geführt. Seit 1994 kaufe ich Mehrfamilienhäuser in Bestlage und renoviere sowie vermiete sie erfolgreich.

Gründung meiner Immobilienfirma 1994 "Anke-Luise Lindenau Immobilien", welche seit 2021 folgenden Namen trägt
Immobilien.Werft Anke-Luise Lindenau